FR

Das Coronavirus COVID-19 in Frankreich

Auch Frankreich kann dem Corona-Virus nicht entkommen. Die Zahl der Infektionen im Land hat in letzter Zeit erheblich zugenommen. Bars, Schulen und Skigebiete sind geschlossen. Vom Dienstag, dem 17. März, bis mindestens 15 Tage später befindet sich das Land in einer 'lockdown', in der Menschen nur dann nach draußen gehen dürfen, wenn sie einen zwingenden Grund haben (Lebensmittel, Arbeit, medizinische Versorgung usw.). Bis zu 100.000 Beamte gingen auf die Straße, um die Einhaltung dieser Regel sicherzustellen. Es ist derzeit unklar, was nach mehr als zwei Wochen 'lockdown' passieren wird und welche Konsequenzen dies für Touristen haben wird. Weitere Infos unter Gouvernement.fr.
(17-03-2020)