Campingplätze in den Vogesen

Eine Gegend, an die Sie vielleicht nicht so schnell denken, in der Sie aber einen wunderschönen Urlaub verbringen können. Und näher als viele andere beliebte Gegenden in Europa: Das Herz der Vogesen ist nur 600 Kilometer von Utrecht entfernt. Dies macht die Vogesen zu einem guten Reiseziel, wenn Sie im Herbst oder Frühling eine Woche campen möchten, ohne zu weit reisen zu müssen.

Sie sind mit einem Tag Autofahren dort und haben dann am selben Tag genügend Zeit für Ihr erstes Glas Wein oder Bier aus Ihrem Urlaub. Bier in der Tat, denn dank des deutschen Einflusses ist das hier nachdrücklicher präsent als in vielen anderen französischen Regionen.

Ansicht bei Les Ballons in den Vogesen, Frankreich Ansicht bei Les Ballons in den Vogesen

Touristen und Einheimische wandern und radeln häufig auf den sanften Straßen und gut ausgebauten Wanderwegen (in den Vogesen gibt es buchstäblich Tausende von Kilometern Wanderwege). Der Vosgien Club ist nicht zufällig der älteste Wanderverein in Frankreich.

Les Ballons des Vosges

Das Berggebiet Ballons des Vosges in den Hochvogesen ist ein absoluter Anziehungspunkt für Besucher: Es ist eine wunderbare Abfolge von sanften Hügeln, kurvenreichen Straßen und Aussichtspunkten. Der höchste Berg ist der Grand Ballon, der über 1.400 Meter hoch ist. Aber es gibt mehr Ballons, oft mit schönen Passstraßen. Unterwegs stößt man oft auf eine feste Auberge, in der man (traditionell) gut essen und trinken kann.

Berühmt ist auch die Route des Crêtes: Fast neunzig Kilometer lang, von Sainte-Marie-aux-Mines im Norden bis Cernay im Süden. Die Route markiert die Trennung zwischen Lothringen und dem Elsass.

Und dann gibt es natürlich die Seen: Rund um den Lac de Longemer und Gérardmer haben Sie reichlich Gelegenheit zum Sonnenbaden, Schwimmen, Tretbootfahren oder Essen.

Wohnmobil auf einer Gebirgsstraße in Les Ballons in den Vogesen, Frankreich Les Ballons

        auf der Karte anzeigen

        Campingplätze in dieser Gegend

        Das sind zu viele, um sie anzuzeigen.

        weiter hinein zoomen